Rechtsanwälte Eberl & Meichsner: www.eberl-meichsner.de

Sie sind hier: Start  /  Aktuelle Urteile  

Vermieter muss bei Renovierungsarbeiten Möbel abbauen

LG Berlin, Urt. v. 23.12.2008 - 65 S 62/08

In dem jetzt erst veröffentlichten Urteil hat das LG Berlin dem Vermieter die Verpflichtung auferlegt, selbst für den bei Renovierungarbeiten in der Wohnung erforderlichen Auf- und Abbau von Möbeln des Mieters zu sorgen. Den Mieter trifft nach diesem Urteil insoweit keine aktive Mitwirkungspflicht.

Dies gilt in dem der Entscheidung zugrunde liegenden Fall nach den Gründen des Urteils umso mehr, als dem Mieter in der 1-Zimmer-Wohnung, in der wegen Feuchtigkeit in allen Bereichen Arbeiten notwendig waren, keine Ausweichmöglichkeit zur Unterbringung seiner Möbel und Sachen innerhalb der Wohnung zur Verfügung stand.

Da dieses Urteil von anderen gerichtlichen Entscheidungen abweicht, hat das LG Berlin die Revision zugelassen.

(21.08.09)

RA Meichsner

Rechtsanwälte Eberl & Meichsner . Lindenstr. 43 . 50674 Köln
Telefon 0221 - 92 15 94 0 . Telefax 0221 - 92 15 94 16 . info@eberl-meichsner.de . www.eberl-meichsner.de