Rechtsanwälte Eberl & Meichsner: www.eberl-meichsner.de

Sie sind hier: Start  /  Aktuelle Urteile  

Frist zur Begründung einer Anfechtungsklage

BGH, Urt. v. 16.1.2009- V ZR 74/08

Innerhalb der zweimonatigen Frist zur Begründung einer Anfechtungsklage gem. § 46 Abs. 1 Satz 2 WEG sind alle Gründe vorzutragen, auf die die Anfechtung gestützt wird; ein Nachschieben von Gründen ist ausgeschlossen. Dabei muss sich der Lebenssachverhalt, aus dem sich die Anfechtungsgründe ergeben sollen, zumindest in seinem wesentlichen Kern aus den innerhalb der Frist eingegangenen Schriftsätzen selbst ergeben; dass er sich nur aus Anlagen ergibt, genügt nicht.

(28.04.09)

RA Meichsner

Rechtsanwälte Eberl & Meichsner . Lindenstr. 43 . 50674 Köln
Telefon 0221 - 92 15 94 0 . Telefax 0221 - 92 15 94 16 . info@eberl-meichsner.de . www.eberl-meichsner.de